Werde ein Teil unseres Teams!

 

Die Tourismus- Entwicklungsgesellschaft mbH

schreibt nachfolgende Stelle zur Besetzung aus:

Die Tourismus Entwicklungsgesellschaft Lieberose/ Oberspreewald ist mit den Durchführungen von Maßnahmen, welche dem Ziel dienen, die wirtschaftliche und regionale Entwicklung, das Gewerbe und Handwerk, den Tourismus und die Kultur zu unterstützen, betraut. Des Weiteren betreibt sie die Touristinformationen (Schwielochsee, Straupitz, Lieberose und Briesensee) und ist Projektsteuerer und Entwickler für Förderprogramme.

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams:

Mitarbeiter/innen für die Touristinformationen als Schwangerschaftsvertretung

Besetzung:     ab 01.05.2019 bis voraussichtlich 31.05.2020

Vergütung:     nach Vereinbarung

Arbeitsorte:    Straupitz, Goyatz, Lieberose

Arbeitsgebiet (nicht abschließend): Eine Änderung oder Erweiterung bleibt vorbehaltlich.

  • Gästebetreuung in den Touristinformationen
  • Veranstaltungsmanagement, Pflege der Internetseiten und Datensätze, der jeweiligen Anbieter
  • Verkauf von touristischen Produkten u. a. buchbare Angebote für Reiseunternehmen

Fachliche Voraussetzung:

-       Erfolg­reich abge­schlos­sene Fach­aus­bil­dung im touristischen Bereich

Persönliche Voraussetzungen:

-       Kundenzugewandtes Auftreten, Flexibilität, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Genauigkeit und selbstständiges Arbeiten

-       Bereitschaft auch an Wochenenden und Feiertagen/ in wechselnden Schichten zu arbeiten

-       gültiger Führerschein, Fahrerlaubnis mind. Klasse B

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen sowie Gehaltsvorstellung senden Sie bitte bis zum 01.03.2019 an folgende Adresse:

 Tourismus- Entwicklungsgesellschaft mbH

Ansprechpartner: Jana Lopper

Am Bahnhof 27

15913 Schwielochsee OT Goyatz

 

Die Bewerber/innen, welche in die engere Auswahl kommen, werden zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen. Es wird gebeten, keine Originalunterlagen einzureichen. Aus Kostengründen werden übersandte Unterlagen nicht zurückgesandt. Die Rücksendung erfolgt nur, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.